Avatar

mögliche Wege, MLF1 weiter zu betreiben (General)

by Alfie ⌂ @, Vienna, Austria, Tuesday, April 02, 2019, 18:48 (85 days ago) @ Auge

Hallo Auge,

:-) PHP 7 heutzutage nicht anzubieten, ist, gelinde gesagt, schoflig.

Du sagst es. Mein Support schweigt.

Wenn du ein responsives Desing benutzt, tust du das für deine Benutzer und nicht für irgendwelche Webmastertools.

Schon klar.

Deine Wahrnehmung, dass ja alle™ Benutzer „hinter Riesenbildschirmen“ hocken, könnte im Übrigen auch Ursache und Wirkung vertauschen. ;-) Wenn die Seite auf einem Smartphone unbenutzbar ist, wird sich das auch niemand antun, auch wenn er es eigentlich wollte.

Jein. Also im Job, auf der Uni etc. hat man(n) mindestens einen Laptop. Zuhause ebenso – vielleicht auch ein Tablett. Die 3% Zugriffe von „mobile devices” stammen vermutlich von Google im Nörgelmodus oder mir selbst mit meinem uralt-Kindle Fire. Bis zu der Bildschirmgröße noch OK. Handy? Ach nee.

Ich habe vorgestern angefangen, alle Dateien der Version 1.7.7 durchzuarbeiten […]. Ich bin bis auf die admin.php

Ist ja auch monströs. Bei mir 2920 Zeilen.

… und habe dabei wieder, wie schon einmal vor neun Jahren, vor dem alten, uneinheitlichen Stand der Queries gesessen. Integers und Variablen für solche in Anführungszeichen, Variablen für Integers ohne kontextgerechte Behandlung, Zeichenketten, ebenfalls ohne kontextgerechte Behandlung. Es ist zum Zehennägelhochrollen!

Korrekt. Ich bin „durch” was die Forumsskripte betrifft (meine Zusätze morgen, vielleicht).

Man sieht dem Code seine mehrjährige Entwicklung sowie die anfängliche Unwissenheit und das Dazulernen der beteiligten Entwickler an. :-)


Ach ja. :-)

Auch die originale Codebasis enthält eine ähnliche Anzahl von Fundstellen. Die admin.php, die zu bearbeiten ich gestern Abend begann, enthält davon den größten Haufen. :-|

Am Ende hatte ich 343 Ersetzungen. Ca. ⅔ einfaches replace, aber die Vertauschung in mysqli_query($source, $string) war echt mühsam. Ich kann nachvollziehen, dass mit parallel laufenden APIs die Funktionsnamen geändert werden müssen. Die neue Reihenfolge im query ist syntaktisch auch nachvollziehbar: Wo soll ich suchen und was? Wieauchimmer, Manöverbericht:
Die neuen Skripte hochgeladen und zunächst sieht alles gut aus, ich kann mich sogar als neuer User registrieren. Toll. Einloggen? Nicht um die Bohne. Dabei hat login.php bei mir lumpige 450 Zeilen. Zum Mäusemelken. Temporär wieder zurückgerudert. Wär’ doch gelacht!

--
Best regards,
Alfie (Helmut Schütz)
BEBA-Forum (v1.8β)


Complete thread:

 RSS Feed of thread

powered by my little forum