Avatar

GDPR, DSGVO (Regulation (EU) 2016/679) (General)

by Auge ⌂ @, Thursday, March 15, 2018, 14:31 (159 days ago) @ Auge

Hallo

Ich habe mal versucht, eine Datenschutzerklärung zu formulieren, die auf das Forum auf meiner eigenen Seite passen soll. Dabei kommt natürlich etwas laienhaftes heraus. Ich will mich erst einmal nur dem Thema nähern.

Ich musste erst einmal zusammentragen, welche Daten in welchem Szenario (Registrierung, posten als registrierter Nutzer, posten als nicht registrierter Besucher, passiver Besucher) anfallen und gespeichert werden.

Is nich einfach, das.

Bei der Beschreibung der anderen Punkte, wie z.B. Auskunft- und Pseudonymisierungsrecht und Recht auf vergessen werden (Recht auf Löschung personenbezogener Daten) bin ich noch nicht einmal angekommen.

Wie wir aber alle wissen, liest niemand gern lange Pamphlete. Zudem kommt noch die Forderung der Verordnung, die Rechte in einfacher Form zu benennen. Eine ausführliche Datenschutzerklärung (vielleicht auch noch in mehreren Sprachen) vorzuhalten, ist eine Sache, bei Nutzereingaben zur Registrierung und zum posten eines Beitrags sollte es aber eine Kurzform passend zum konkreten Anlass geben.

Ich frage mich nur, was man da schreiben muss. Dass das Posting mit den dazugehörigen Daten (verpflichtende wie auch freiwillige) auf dem Server gespeichert und dem geneigten Leser angezeigt wird, sollte eigentlich selbsterklärend sein. Dass eine angegebene E-Mail-Adresse dem Leser nicht angezeigt wird, dürfte die einzige Information sein, die sich, der gegenwärtigen Gestaltung nach, nicht von selbst erschließt.

Tschö, Auge

--
Trenne niemals Müll, denn er hat nur eine Silbe!

Tags:
2016/679


Complete thread:

 RSS Feed of thread

powered by my little forum