Avatar

MySQL-Libs in PHP (General)

by Auge ⌂ @, Friday, June 04, 2021, 12:46 (106 days ago) @ Emil

Hallo

Verschiedene SQL Queries für jede unterstützte Datenbank zu pflegen macht bei einem kleinen Projekt vermutlich eher mehr Arbeit (und Bugs), als es Vorteile bringt.

Ohne Framework müsste man sich in der verschiedenen Dialekten erstens genug auskennen und zweitens mit einem Templatesystem mit Platzhaltern arbeiten, dass die diversen Abfragen nach SQL-Dialekt sortiert aufbewahrt. Das wäre zwar möglich, bedeutete aber einen erheblichen Umstellungsaufwand. Es gibt genug andere Baustellen, auf denen es so gut wie nicht vorangeht. Wir werden uns nicht noch diese neue Baustelle zusätzlich ans Bein binden.

Klar wäre es schön wenn für die Datenbankabfragen ein Framework benutzt würde. Da gibt es ja einige, wie z.B. Medoo oder Nette Database. Aber wünschen kann man sich viel ... ;)

Nice, die kämen mit ihren Lizenzen (Medoo: MIT, Nette: BSD, GPL 2 oder GPL 3) sogar grundsätzlich infrage. Aktuell aktiv sind die Projekte ebenfalls. Ob die alles können, was wir brauchen und ob die Mindestanforderungen (PHP 7.3 aufwärts, diese oder jene PHP-Bibliothek) bei unserem Publikum erfüllt wären, sei mal dahingestellt. Aber auch hier gälte es den erheblichen Umbauaufwand zu berücksichtigen.

Tschö, Auge

--
Trenne niemals Müll, denn er hat nur eine Silbe!


Complete thread:

 RSS Feed of thread

powered by my little forum