Avatar

"leere" Antworten in den Postings nach Datenbank Import (General)

by Auge ⌂ @, Saturday, September 07, 2019, 21:13 (16 days ago) @ cw

Hallo

als erstes möchte ich mich recht herzlich für den Support bedanken!
Es hat funktioniert, die Einträge sind auf der Testumgebung wieder da, Danke! :-)

Alter Server:
mysqldump --default-character-set=utf8mb4 c1forum >forum.20190907.utf8mb4.sql

Neuer Server:
Neue DB gleich in utf8mb4 angelegt

Und ein strahlen im Gesicht! :-D

Schön :-)

Noch mal Danke für die Hilfe, ich werde mich langsam an die Updates machen. Hoffentlich sind die Änderungen nicht zu dolle da ich einige Änderungen bei uns eingebracht hatte.

Sei dir des Umstands bewusst, dass auch die neueren Versionen von MLF1 bis einschließlich der 1.7.8 die Kodierung der Verbindung nicht explizit aushandeln. Da die Datenbank nun explizit utf8mb4 verwendet und die Verbindung implizit (ohne es ausdrücklich im Skript festzulegen) utf8mb4 verwendet, passt alles zueinander. Falls Oracle als Hersteller von MySQL jemals wieder die Vorgabe für die Kodierung ändern sollte, wird es mit diesen Versionen wieder nicht passen.

Die explizite Festlegung, wie ich sie in den Vorpostings gezeigt habe, vermeidet diese Malaise. Solange es keine nene Version gibt, in der die Kodierung festgelegt wird, solltest du die betreffende Codezeile im Quelltext nachtragen.

Tschö, Auge

--
Trenne niemals Müll, denn er hat nur eine Silbe!


Complete thread:

 RSS Feed of thread

powered by my little forum