Avatar

Unicode-Emojis, es geht, Beweis mit MLF1 angetreten (Features)

by Auge ⌂ @, Saturday, April 27, 2019, 17:49 (85 days ago) @ Taurec

Hallo

Während meiner Tests für eine PHP-7-fähige Version von MLF1 habe ich auch ein paar Installationsversuche durchgeführt. Das förderte folgendes zutage.

- Der MySQL-Server meines Hostingpakets erstellt Text-Spalten (char, varchar, text) als utf8mb4, wenn nichts anderes angegeben wird – und das trifft auf MLF1 zu.
- Auch die Verbindung wird, wenn nichts anderes angegeben wurde – und das trifft auf MLF1 zu –, mit utf8mb4 hergestellt.
- Somit kann ich selbst in MLF 1.7.8 ohne weitere Handstände Emojis in betreff und Postingtext verwenden.

[image]

Das funktioniert nur so einfach, weil der Server von sich aus die passenden Vorgabewerte setzt und verwendet. Auf anderen Servern wird das nicht so einfach funktionieren, zumal MLF 2 ja explizite Angaben zur Kodierung der Spalten macht und auch die Datenbankverbindung mit UTF-8 (maximal 3-Byte-Zeichen) herstellt.

Zumindest ist schon mal sicher, dass die Umstellung der Felder und der Verbindungskodierung die Lösung ist.

Tschö, Auge

--
Trenne niemals Müll, denn er hat nur eine Silbe!


Complete thread:

 RSS Feed of thread

powered by my little forum