Avatar

Ergebnisse der ersten Tests (Bugs)

by Auge ⌂ @, Tuesday, October 09, 2018, 09:15 (68 days ago) @ Taurec

Hallo

Ich habe nun die ersten Recherchen und Tests hinter mir. Ganz so einfach scheint das nicht zu sein. Getestet habe ich mit folgender Hard- und Software:

- Samsung Smartphone, Lineage OS 14.1 (entspricht Android 7.1.2)
- virtuelle Tastatur: AnyKeyBoard (die Android-Stock-Tastatur, die von LineageOS benutzt wird, hat tatsächlich kein Smiley-Board)
- Webserver des Forums: Apache, PHP 7.1.22, MySQL 5.7.23

Die Tests haben bisher folgendes ergeben:

- Änderung der Spaltenkodierung für die Felder mlf2_entries und mlf2_entries_cache: erfolglos
- Änderung der Tabellenkodierung und -kollation gemäß dieses StackOverflow-Threads (nur auf Tabellen- statt Datenbankebene): erfolglos

Wie in dem verlinkten StackOverflow-Thread in mehreren Einlassungen zu lesen ist, muss auch die Datenbankverbindung mit der Kodierung utf8mb4 hergestellt werden. Das konnte ich auf die Schnelle nicht im Code anpassen, ich habe ja auch noch etwas andere Arbeit auf dem Tisch. Es würde aber vermutlich erhebliche Umbauten an der Struktur der Datenbanktabellen erfordern. Wenn die Verbindung mit utf8mb4 erfolgt, aber die Tabellen eventuell nur teilweise in utf8mb4 aber einige "nur" in utf8 vorliegen, könnten Inkompatibilitäten auftreten.

Es bleibt daher zusätzlich zu prüfen, ob utf8 für MySQL ein echtes Subset von utf8mb4 ist oder ob alle Tabellen und alle Textfelder umgestellt werden müssen. Wenn es dazu käme, wäre zu überlegen, ob es nicht günstiger wäre, neue Tabellen anzulegen und hernach mit den Daten aus den alten Tabellen zu füttern anstatt an den bestehenden Tabellen herumzumanipulieren.

Tschö, Auge

--
Trenne niemals Müll, denn er hat nur eine Silbe!


Complete thread:

 RSS Feed of thread

powered by my little forum