Avatar

MLF 1.7.11: Spätes Update und Anmerkung (Technics)

by Auge ⌂ @, Monday, January 11, 2021, 08:47 (100 days ago) @ wo2010

Hallo

Nun (nach Update/Upgrade) ist mir aber doch noch etwas aufgefallen.

Ich habe einen vollständigen SQL-Dump ausgelöst. Das Ergebnis bekomme ich in drei Schritten:

1. Schritt:
Fenster voller SQL-Code, grau (selektiert?), darüber eine "leere" Dialogbox (Fehlermeldung?) mit OK-Button. Habe ich bestätigt.

Hmm, muss ich mir mal anschauen. Ohne Text ergibt die Dialogbox keinen Sinn.

2. Schritt:
Fenster voller SQL-Code, grau (selektiert?), darüber eine Dialogbox mit dem Inhalt "2" und darunter eine Checkbox "Diese Seite daran hindern, weitere Dialoge zu öffnen". Außerdem wieder ein OK-Button. Habe ich ebenfalls bestätigt.

Die "2" scheint ein Platzhalter für etwas Unfertiges zu sein, worauf auch schon die meldungslose Box in Schritt 1 hinweist. Die Einblendung 'eine Checkbox "Diese Seite daran hindern, weitere Dialoge zu öffnen"' stammt vom Browser, weil von seinen Programmierern angenommen wird, dass mehrere (kurz) aufeinanderfolgende per JS generierte Dialogboxen (alert) auf ein unerwünschtes Verhalten hinweisen.

Es war früher [tm] durchaus üblich, dem Besucher einer Seite Dinge aufzunötigen, indem man beim schließen eines Elements automatisch ein neues, gleichartiges geöffnet hat. Das konnte bestenfalls in einer Endlosschleife von Aufrufen von Werbung und schlimmstenfalls mit dem provozierten Absturz des Browsers enden, der ein Speicherleck auf dem Rechner des Besuchers übrig ließ, das für einen Angriff genutzt werden konnte. Daher wurden irgendwann von den Browserherstellern Möglichkeiten geschaffen, aus diesen Endlosaufrufen auszubrechen.

3. Schritt:
Fenster voller SQL-Code, "neutral" (wie bisher gewohnt).

Das Datenbankbackup funktioniert also schlussendlich?

Tschö, Auge

--
Trenne niemals Müll, denn er hat nur eine Silbe!


Complete thread:

 RSS Feed of thread

powered by my little forum