Avatar

The forums own e-mail-address as sender of an e-mail (Technics)

by Auge ⌂ @, Sunday, September 23, 2018, 13:12 (80 days ago) @ Taurec

Hallo

Die Absendeadresse des Dienstes, mit dem die E-Mail versendet wurde, sorgt für Irritationen?


Ja, weil es meine persönliche Kontaktadresse ist, mit der ich die Kommunikation mit Forumsnutzern und über das Forumsthema allgemein abwickle.

Oh, diese Variante habe ich nun überhaupt nicht bedacht.

Der "Fehler" liegt auch nicht in der Software, sondern in der Wahrnehmung der Nutzer, die nun auch alle E-Mails, welche sie sich untereinander schicken, mit "Taurec" als Absender bekommen, den eigentlichen Absender erst in der "Reply-to-Zeile" lesen können, die manche vielleicht gar gänzlich übersehen. Der Gedanke, daß "Taurec" alles mitlese, liegt bei manchen von der eher mißtrauischen Sorte wohl nahe. ;-)

Nun gut, das ist nachvollziehbar. Wobei mir ein Blick in die Liste der Empfänger und/oder Kopieempfänger Klarheit verschaffen würde. Auf die Idee, der Absender wäre ein "Mitleser", also eigentlich ein Empfänger statt des Absenders, würde ich nicht kommen. Das mag anderen, die sich technikseitig nicht mit E-Mail auseinandergesetzt haben, anders gehen.

Die Lösung wäre natürlich, eine neutrale Kontaktadresse einzurichten, die etwa auf den Forumsnamen lauten könnte …

Das ist, was ich für den logischen Weg halte und wovon ich dementsprechend stillschweigend ausgegangen bin.

Tschö, Auge

--
Trenne niemals Müll, denn er hat nur eine Silbe!


Complete thread:

 RSS Feed of thread

powered by my little forum