Löschen alter Beiträge (General)

by Birgit ⌂ @, Tuesday, January 19, 2021, 07:12 (273 days ago)

Hallo zusammen,

ich muss nochmal nachfragen: In früheren Versionen konnten man alte Beiträge/Threads mit wenigen Mausklicks löschen. Soweit ich mich entsinne, konnte das über "Markieren aller Beiträge, die älter als xxx sind" erledigen. Das geht nun nicht mehr. Ist die Alternative wirklich nur, jeden einzelnen Thread händisch zu löschen? Oder gibt es da einen anderen Trick? Mein Forum platzt aus allen Nähten...

--
Best wishes,
Birgit

Avatar

Löschen alter Beiträge

by Micha ⌂, Tuesday, January 19, 2021, 08:29 (273 days ago) @ Birgit

Hallo,

Ist die Alternative wirklich nur, jeden einzelnen Thread händisch zu löschen?

Nein, die Alternative ist meiner Meinung nach diese Threads einfach zu lassen. Es ist doch ein Forum, das genau dafür gedacht ist. Wenn keiner mehr auf ältere Einträge antworten soll, kann man diese Threads (automatisiert) sperren, sodass man ein Archiv erhält.

Oder gibt es da einen anderen Trick? Mein Forum platzt aus allen Nähten...

Ist doch super. Im allgemeinen wird man doch gerade auch wegen dieser älteren Beiträge gefunden über Suchmaschinen.

Das Forum selbst bietet also keine Option an. Du müsstest also über einen SQL die Maßenbearbeitung vornehmen, wenn Du es nicht einzeln (händisch) erledigen möchtest.

Viele Grüße
Micha

--
applied-geodesy.org - OpenSource Least-Squares Adjustment Software for Geodetic Sciences

Avatar

Löschen alter Beiträge

by Auge ⌂ @, Tuesday, January 19, 2021, 16:31 (272 days ago) @ Micha

Hallo

Ist die Alternative wirklich nur, jeden einzelnen Thread händisch zu löschen?


Nein, die Alternative ist meiner Meinung nach diese Threads einfach zu lassen. Es ist doch ein Forum, das genau dafür gedacht ist. Wenn keiner mehr auf ältere Einträge antworten soll, kann man diese Threads (automatisiert) sperren, sodass man ein Archiv erhält.

Ahh, das war es. Als ich zu lesen begann, war mir auch danach, dass es das mal gab. Abe es war nicht das massenweise Löschen, sondern das massenweise Sperren von Threads, das möglich war.

Oder gibt es da einen anderen Trick? Mein Forum platzt aus allen Nähten...


Ist doch super. Im allgemeinen wird man doch gerade auch wegen dieser älteren Beiträge gefunden über Suchmaschinen.

Birgits Forum ist nur für Registrierte Benutzer zugänglich. Von daher kann ihr das Gefundenwerden des Forumcontents über Suchmaschinen Wurscht sein. Grundsätzlich und im Allgemeinen ist es (gefunden zu werden) aber das, was man will.

Birgits Forum hat 58604 Einträge in 4929 Threads bei gerade einal 37 registrierten Benutzern. Zum Vergleich das hiesige Forum (während ich das hier schreibe): 7969 Postings in 1652 Threads, 433 registered users. Respekt! Das schafft nicht einmal Alfie mit seinem seit gefühlten Äonen betriebenen, gutgehend frequentierten Forum (21,305 posts in 4,442 threads, 1,488 registered users). :-)

Die gleichzeitigen Zugriffe auf die Seiten des Forums sind bei 37 berechtigten Benutzern wohl nicht das Problem. Bei mehr als 58000 Einträgen können allerdings die Datenbankabfragen schon mal länger dauern, wenn da etwas an den Indexen nicht stimmt. Die Größe der Datenbank hingegen sollte heutzutage ja wohl kein Problem darstellen. Hostingpakete haben heute üblicherweise ein oder mehrere Gigabyte Speicherplatz. Auch eine MLF-Datenbank mit 58000 Einträgen nutzt das nicht ansatzweise aus.

Das Forum selbst bietet also keine Option an. Du müsstest also über einen SQL die Maßenbearbeitung vornehmen, wenn Du es nicht einzeln (händisch) erledigen möchtest.

Jepp.

Tschö, Auge

--
Trenne niemals Müll, denn er hat nur eine Silbe!

Löschen alter Beiträge

by Birgit Jacobeit, Tuesday, January 19, 2021, 17:09 (272 days ago) @ Auge

Hallo,

Ahh, das war es. Als ich zu lesen begann, war mir auch danach, dass es das mal gab. Abe es war nicht das massenweise Löschen, sondern das massenweise Sperren von Threads, das möglich war.

Man konnte nach dem massenweise Markieren, das eben xxx Jahre oder Monate alt war, auch alles löschen. Diese Funktion vermisse ich.

Birgits Forum ist nur für Registrierte Benutzer zugänglich. Von daher kann ihr das Gefundenwerden des Forumcontents über Suchmaschinen Wurscht sein. Grundsätzlich und im Allgemeinen ist es (gefunden zu werden) aber das, was man will.

So ist es. :-)

Birgits Forum hat 58604 Einträge in 4929 Threads bei gerade einal 37 registrierten Benutzern.

Es waren mal sehr viel mehr User, aber solche Foren wie meins werden durch die sozialen Medien nach und nach ersetzt. Wir sind nun eine vertraute Runde geworden, die sich halt vom "Ballast" der alten Einträge frei machen möchte. ;-) Es gibt keine Datenbankprobleme, es läuft alles rund, trotzdem neige ich ab und an zum Aufräumen. Aber gut, dann muss ich mir halt die Zeit nehmen und in Handarbeit aufräumen.

Danke euch beiden für eure Antworten!

Avatar

Löschen alter Beiträge

by Micha ⌂, Tuesday, January 19, 2021, 18:05 (272 days ago) @ Birgit Jacobeit

Hallo,

Man konnte nach dem massenweise Markieren, das eben xxx Jahre oder Monate alt war, auch alles löschen. Diese Funktion vermisse ich.

War das ggf. noch in der Version 1? Im Moment kann ich eine solche Funktion nicht finden (und erinnere mich auch nicht an diese.)

Aber gut, dann muss ich mir halt die Zeit nehmen und in Handarbeit aufräumen.

Wenn Du Dir zutraust, einen SQL abzusetzen via phpmyadmin (oder einem anderen Tool), kann Dir sicher geholfen werden. Du suchst die Thread-Id, ab der Du die Einträge nicht mehr haben willst, und führst dann

DELETE FROM `mlf2_entries` WHERE `tid` < *HIER DEINE ZAHL*

aus. Durch die tid ist auch sichergestellt, dass Du alle Antworten löscht, also vollständige Threads entfernst (und nicht einen auseinander reißt). Man könnte das auch über ein Datum lösen aber so erscheint mir das am einfachsten. Vielleicht hat Auge noch was schöneres für Dich.

Viele Grüße
Micha

--
applied-geodesy.org - OpenSource Least-Squares Adjustment Software for Geodetic Sciences

Löschen alter Beiträge

by Birgit ⌂ @, Wednesday, January 20, 2021, 07:02 (272 days ago) @ Micha

Dankeschön, Micha, aber an sowas traue ich mich eher nicht heran, da müsste ich schon einen besonders guten Tag haben. Aber ich behalte deine Anleitung mal, wer weiß, auf welche Ideen ich noch komme. ;-)

--
Best wishes,
Birgit

Avatar

Löschen alter Beiträge

by Auge ⌂ @, Wednesday, January 20, 2021, 09:46 (272 days ago) @ Micha

Hallo

Man konnte nach dem massenweise Markieren, das eben xxx Jahre oder Monate alt war, auch alles löschen. Diese Funktion vermisse ich.


War das ggf. noch in der Version 1?

Das war es.

[image]

Wobei "massenweise[s] Markieren, das eben xxx Jahre oder Monate alt war" gab es dort auch nicht. Zumindest nicht für Threads, sondern nur für Benutzer; und das gibt es ja auch in MLF2. Die zu schließenden, zu löschenden, zu wasauchimmerenden Threads musste man demnach auch in MLF1 händisch aussuchen und markieren.

Aber gut, dann muss ich mir halt die Zeit nehmen und in Handarbeit aufräumen.


Wenn Du Dir zutraust, einen SQL abzusetzen via phpmyadmin (oder einem anderen Tool), kann Dir sicher geholfen werden. Du suchst die Thread-Id, ab der Du die Einträge nicht mehr haben willst, und führst dann

DELETE FROM `mlf2_entries` WHERE `tid` < *HIER DEINE ZAHL*

aus.

Mal abgesehen vom Umstand, dass so noch der Cache für die damit gelöschten Postings bestehen bleibt (der könnte aber über die Forumseinstellungen (gänzlich!) geleert werden), muss man sich schon sicher sein, dass man alle Threads mit einer tid (Thread-ID) bis zum Wert von HIER DEINE ZAHL löschen will. Andernfalls bleibt die Ermittlung aller Thread-IDs der zu löschenden Threads und deren Benutzung als kommaseparierte Liste in einer IN-Klausel.

DELETE FROM `mlf2_entries` WHERE `tid` IN(1, 2, 5, 7, 8, 9, 10, 14)

Durch die tid ist auch sichergestellt, dass Du alle Antworten löscht, also vollständige Threads entfernst (und nicht einen auseinander reißt).

Korrekt und wichtig.

Vielleicht hat Auge noch was schöneres für Dich.

Bis auf die eventuelle Benutzung von IN() für spezielle Fälle habe ich deinem Vorschlag nichts hinzuzufügen.

Tschö, Auge

--
Trenne niemals Müll, denn er hat nur eine Silbe!

Löschen alter Beiträge

by Willi, Saturday, January 23, 2021, 22:39 (268 days ago) @ Auge

Hi,

ich versuche Birgit etwas zu unterstützen da ich in SQL nicht ganz unbewandert bin. Ich habe nun mit folgendem Statement

SELECT * FROM birgit_bluemonty_katzenquatsch.x3YR9_entries
  WHERE pid = 0
    AND TIME < '2016-01-01 00:00:00'

die Thread-Id gefunden ab der gelöscht werden soll. Ich ging bei der Suche davon aus das der erste Beitrag eines Threads die "pid" 0 hat in der Annahme das das die Parent-Id ist. Ist das korrekt?

Nun sagte Auge auch noch etwas vom korrekten löschen der Cache-Tabelle. Ich nehme an das die "id" eines Eintrages gleich der "cache-id" eines Eintrages in der Cache-Tabelle ist?

Danke und Grüße,
Willi

Löschen alter Beiträge

by Willi, Saturday, January 23, 2021, 23:02 (268 days ago) @ Willi

Um anderen die ähnliche Probleme haben noch etwas zu helfen möchte ich meine Statements noch hier veröffentlichen (und um sie vorher Korrektur lesen zu lassen ;-))

Ausgehend von obigen Annahmen und das alles gelöscht werden soll was vor dem 1.1.2016 erstellt wurde habe ich folgende 2 Statements entwickelt:

Um die Cache-Einträge zu löschen (muss vor dem 2. Statement ausgeführt werden)

DELETE FROM mlf2_entries_cache
  WHERE cache_id IN (SELECT id FROM mlf2_entries
                       WHERE tid <= (SELECT MAX(tid) FROM mlf2_entries
                                       WHERE pid = 0
                                         AND TIME < '2016-01-01 00:00:00'));


Und das hier für die Entries:

DELETE FROM mlf2_entries
  WHERE tid <= (SELECT MAX(tid) FROM mlf2_entries
                  WHERE pid = 0
                    AND TIME < '2016-01-01 00:00:00');
Avatar

Löschen alter Beiträge

by Micha ⌂, Sunday, January 24, 2021, 09:46 (268 days ago) @ Willi

Hallo,

Ich ging bei der Suche davon aus das der erste Beitrag eines Threads die "pid" 0 hat in der Annahme das das die Parent-Id ist. Ist das korrekt?

Ja, das ist korrekt.

Nun sagte Auge auch noch etwas vom korrekten löschen der Cache-Tabelle. Ich nehme an das die "id" eines Eintrages gleich der "cache-id" eines Eintrages in der Cache-Tabelle ist?

Ja, dem ist auch so.

Viele Grüße
Micha

--
applied-geodesy.org - OpenSource Least-Squares Adjustment Software for Geodetic Sciences

Löschen alter Beiträge

by Birgit ⌂ @, Wednesday, January 20, 2021, 07:04 (272 days ago) @ Birgit Jacobeit

Wieso steht denn da plötzlich mein voller Name?

--
Best wishes,
Birgit

Avatar

Löschen alter Beiträge

by Micha ⌂, Wednesday, January 20, 2021, 08:39 (272 days ago) @ Birgit

Hallo,

weil Du einmal beim Antworten nicht eingeloggt warst und Deinen vollen Namen angegeben hast - wie ein nichtregistrierter Nutzer.

Viele Grüße
Micha

--
applied-geodesy.org - OpenSource Least-Squares Adjustment Software for Geodetic Sciences

RSS Feed of thread

powered by my little forum