Avatar

Einige Anmerkungen und Fragen noch (German / Deutsch)

by Auge ⌂ @, Saturday, March 28, 2020, 08:56 (214 days ago) @ Luger

Hallo

Dabei ist mir aufgefallen, dass für die Einbindung der CSS keine relativen Pfade mehr verwendet werden. Bis zur Version 2.3.5 konnte man das Forum in eine beliebige Domain und Unterverzeichnis, ohne Änderungen, kopieren. Jetzt muss der Pfad in den Einstellungen angegeben werden, sonst wird die CSS nicht gefunden.

Ich habe keine Ahnung, ob das im 2-er Zwerig jemals anders war. Ich wüsste auch nicht, warum das ein Problem ist. Einmal die Einstellung an die veränderten Gegebenheiten anpassen und gut ist.

In den Einstellungen wird die Version nicht mehr angezeigt. Bis zur Version 2.3.5 hat das noch funktioniert.

Erstens wird die Version in den erweiterten Einstellungen angezeigt. Zweitens wird die Version prominent im Dashboard des Adminbereichs angezeigt (siehe Screenshot aus diesem Forum). Drittens und letztens ist die Anzeige der Versionsnummer meiner Erinnerung nach typisch für MLF 1.x. Verwechselst du das vielleicht?

[image]

Wegen den Nachteilen werde ich vorerst bei der Version 2.3.5 bleiben. Die 2.4.20 ist ein Rückschritt!

Wenn du wegen dieser Kleinigkeiten die neuen Features und Bugfixes außer Acht lässt, mag das für dich stimmen.

Daneben werde ich die Version 1.7.11 etwas genauer betrachten. Mit der 1er Version war ich nämlich bis heute mehr als zufrieden. Die Suche war dort besser, weil auch der Benutzername in die Suche eingebunden war. In der 2er Version wird der Name leider nicht mehr in den Beiträgen gespeichert, sondern nur ein Index. Das ist ein Riesennachteil!

Wenn du das so siehst, bitteschön. Dass bei registrierten Benutzern beim Posting statt des Namens der Index des Benutzers gespeichert wird, ist ein Riesenvorteil und nicht ein Nachteil – geschweige denn ein "Riesennachteil". Das macht Datenbankoperationen nämlich wesentlich schneller und hat überhaupt nichts damit zu tun, ob man in der Suche nach den Postings eines bestimmten Benutzers suchen kann oder nicht. Die Suche nach den Postings eines Benutzers geht übrigens sowohl über das Benutzerprofil (über drei Klicks) als auch, entgegen deiner Auslassung, ganz normal über die Suche.

Im Übrigen ist das in MLF2 von Anfang an, also seit 13 Jahren, so gelöst. Und seit 13 Jahren hat sich noch niemand bemüßigt gefühlt, sich hier darüber zu beschweren. Glückwunsch, Erster.

Tschö, Auge

--
Trenne niemals Müll, denn er hat nur eine Silbe!


Complete thread:

 RSS Feed of thread

powered by my little forum