Avatar

Update von 2.3 wegen php 7 (German / Deutsch)

by Auge ⌂ @, Thursday, March 19, 2020, 09:33 (187 days ago) @ Luger

Hallo

ich habe meine Foren endlich erfolgreich von 1.6 nach 2.3 hochgerüstet. War ein ziemlicher Kampf, weil meine 1.6er Version schon auf UTF8 lief und das Updatescript das nochmal auf UTF8 konvertiert hat.

Auch ein Update auf MLF 1.7.11 (allerdings ohne UTF-8) oder MLF 1.8.Beta3 (mit UTF-8-Support) wäre möglich gewesen, um Support für PHP (zumindest) bis 7.2 zu erlangen. Sei's drum.

Leider funktioniert auch die 2.3 nicht unter PHP 7. Ich war der festen Meinung das 2.3 unter PHP 7 funktioniert.

Der 2.3-er Zweig von MLF ist über vier Jahre alt. Damals gab es keine 7.irgendwas-Version von PHP.

Ab welcher Version läuft MeinKleinesForum auch unter PHP 7.

MLF läuft ab 2.3.5 (bis aktuell 2.4.20) unter PHP 7, allerdings nur bis PHP 7.2.x.

Was muss ich tun um Meine Version 2.3 dorthin hochzurüsten.
Was genau wird bei einem "Update" gemacht? Neuer Ordner, alles löschen und neu, oder alles überschreiben. Aus den Beschreibungen werde ich nicht schlau.

Das Updateskript gibt jeweils die Anweisungen, welche Dateien zu ersetzen sind.

Um ein Update durchzuführen, lade bitte die gewünschte Version aus dem Github-Repository (unter der Beschreibung eines Releases unter "Assets") herunter. Für die 2.3.5 wirst du am Ende der Releases-Seite ein paar mal den Next-Link bemühen müssen. Entpacke die ZIP- oder die TAR/GZ-Datei und lade zuerst den Inhalt des Verzeichnisses "update" (und ab Version 2.4 auch die Datei "config/VERSION") in dein Forum hoch.

Die Update-Funktion wird nun aus dem Admin-Panel heraus aufgerufen. Man muss dann das passende Update-Skript auswählen und sein Passwort eingeben. Nach dem neuladen der Seite werden die zu ersetzenden Dateien und Verzeichnisse aufgelistet. Diese sind dann hochzuladen. Bei großen Sprüngen wie dem geplanten Sprung von 2.3.5 auf 2.4.20 kannst du getrost davon ausgehen, dass du an dieser Stelle fast alle Dateien aktualisieren musst. Du kannst an dieser Stelle also auch einfach alle Dateien aus den Verzeichnissen "includes", "js", "lang", "modules" und "themes/default" aktualisieren. Eventuell gibt es weitere zu aktualisierende Dateien, aber das zeigt dir dann die Liste an.

Für das Update auf die Version 2.3.5 benutze bitte das Skript update_2.x-2.3.php. Für das Update auf die aktuelle 2.4..20 benutze dann das Skript update_2.3.5-2.4.php.

Ich habe schon gefunden, dass ein Hochrüsten in mehreren Schritten erfolgen muss. Es steht aber immer nur, mach zuerst ein Update nach xx und dann nach yy.

Ja, zuerst erfolgt ein Update auf 2.3.5, weil ab dieser Version die neue MySQL-Schnittstelle von PHP implementiert ist, die alte Schnittstelle gibt es ab PHP 7.0 nicht mehr. Danach erfolgt das Update auf Version 2.4.20, welche die aktuelle stabile Version ist und, wie oben schon gesagt, in PHP 7.0, 7.1 und 7.2 funktioniert.

Mit einer kleinen Änderung in einer Funktion, die hier (allerdings auf englisch) beschrieben ist, läuft sie auch unter PHP 7.3. Schlüssel ist, im regulären Ausdruck in der Funktion is_valid_email den ersten Block von /^([\w-\.]+) zu /^([\w\-\.]+) zu ändern.

Tests mit PHP 7.4 haben meines Wissens nach bisher nicht stattgefunden.

Tschö, Auge

--
Trenne niemals Müll, denn er hat nur eine Silbe!


Complete thread:

 RSS Feed of thread

powered by my little forum