Avatar

RSS (General)

by Auge ⌂ @, Monday, July 30, 2018, 08:54 (142 days ago) @ Martin66

Hallo

da AFAIK die Tendenz in der Weiterentwicklung von MLF ja eher auf RSS setzt: https://www.heise.de/newsticker/meldung/Mozilla-entfernt-RSS-Reader-aus-Firefox-4121155.html

Naja, zu sagen, wir setzten "eher auf RSS" (als wer oder was?) wäre wohl zuviel des Guten. Die RSS-Feeds fallen quasi aus dem vorhandenen Datenbestand heraus. Ich sehe keinen Grund, sie aus MLF zu entfernen, auch wenn der Reader aus Firefox entfernt werden wird. Wer sie lesen will, wird einen anderen RSS-Reader benutzen. Ich habe das übrigens schon immer mit einem anderen Reader als dem Firefox-eigenen getan, schon allein, um als Admin oder Mod von Foren, über dortige Aktivitäten informiert zu werden.

Wen die Feeds nicht interessieren, hat sie bisher ignoriert und kann das auch zukünftig tun.

Wobei ich sagen muss, dass ich letztens einen Reader für Windows gesucht habe und mich das miese Angebot aktuell gepflegter Software regelrecht erschreckt hat. Reader, die die Liste meiner Abonnements regelmäßig an den Hersteller übertragen wollen, Reader, die auf Elektron (einer Google-Chrome-Runtime für Desktopprogramme) basieren und damit unnötig groß sind. Nicht, dass ich die Runtime nicht schon für X andere Programme benötigen würde und sie deshalb schon X Mal installiert habe. Dass die Runtime auf Googles Browser-Engine basiert, steigert mein Vertrauen in sie auch nicht gerade. und dann noch Reader, die fürchterlich fitzelige Benutzeroberflächen, die nach Windows 95 für 800-x-600-Pixel-Monitore aussehen, haben, in denen ich die Schriftgröße nicht annähernd frei einstellen kann, etc. pp.

Gru!Se!Lig!

Meine Reader auf dem Android-Smartphone und den Ubuntu-Desktops mögen jeweils eigene Macken haben, aber das (mit bekannte) Softwareangebot für Windows schlagen sie um Längen.

Im übrigen bin ich nicht der Meinung der Firefox-Macher, dass RSS tot wäre. Allerdings wird der ursprünglich bekannteste Einsatzzweck, die Bekanntmachung von Artikeln auf Webseiten (z.B. auf Blogs), wohl nur noch selten genutzt. Dafür ist RSS für zum Beispiel für Podcasts und Podcastclients essentiell. Dass passiert aber eher auf den Smartphones und Tablets dieser Welt.

Tschö, Auge

--
Trenne niemals Müll, denn er hat nur eine Silbe!


Complete thread:

 RSS Feed of thread

powered by my little forum