Avatar

Version 2.4.x und 2.5 (Project organisation)

by Auge ⌂ @, Friday, February 24, 2017, 12:44 (59 days ago)

Hallo

Nachdem wir nun bei Version 2.4.1 sind und es mit einer gewissen Wahrscheinlichkeit auch eine 2.4.2 geben wird, sollten wir darüber nachdenken, wie wir die Änderungen für den 2.4-er Zweig von denen für den nächsten Major Release (2.5-er Zweig) trennen. Dazu ein paar Gedanken (die Versionsnummern sind vom aktuellen Stand ausgehend gewählt).

  • Die Versionen des 2.4-er Zweigs enthalten nur Fehlerbehebungen. Patches/Commits für diese Fehlerbehebungen sollten in einem Extrabranch gesammelt werden, in dem dann auch die Versionen für diesen Zweig erstellt werden (evtl. mit von diesem abgeleiteten Branches). Sind sie fertig, werden sie mit dem Master-Branch zusammengefüht (merge).
  • Neue Features kommen in den 2.5-er Zweig. Auch dieser Zweig sollte seinen eigenen Branch auf Github bekommen und Pull-Requests sollten auf diesen Branch zeigen und nicht auf den Master-Branch. Auch hier gibt es den hauptzweig für die Version und bei Bedarf weitere Branches für Features und Versionen, die dann immer wieder in den 2.5-er Zweig eingebaut werden. Auch hier gilt, ist ein Release fertig, wird der aktuelle Stand mit Master zusammengeführt.

Das ist mein erster Gedankengang. Ich habe bisher selbst noch kein Projekt soweit gebracht, dass ich einen Zweig entwickelt und einen anderen noch gepflegt habe (MLF1 vs. MLF2 ist kein passendes Beispiel), geschweige denn, dass ich sowas in einem Versionskontrollsystem gepflegt habe. Wir sollten uns aber darüber verständigen, wie wir das handzuhaben gedenken, bevor wir uns irgendwie verheddern.

Tschö, Auge

--
further development of mlf1

Tags:
development, 2.4, 2.5, entwicklung, organisation

Avatar

Version 2.4.x und 2.5

by Milo ⌂, Friday, February 24, 2017, 21:31 (58 days ago) @ Auge

Hi,

Das ist mein erster Gedankengang.

Soweit so klar. Aber wie werden Fehler, die in den 2.4.x Zweig eingepflegt werden, in den 2.5.x Zweig übertragen? Wenn wir das manuell machen müssen, ist das suboptimal. Der 2.5.x Zweig muss also vom 2.4.x Zweig direkt abhängen ... irgendwie. ;-)

Micha

--
Surveyor-Software: Geodetic Network Adjustment & Deformation-Analysis and Transformation

Avatar

Version 2.4.x und 2.5

by Auge ⌂ @, Friday, February 24, 2017, 22:13 (58 days ago) @ Milo

Hallo

… wie werden Fehler, die in den 2.4.x Zweig eingepflegt werden, in den 2.5.x Zweig übertragen?

<reply mode="krümelkacker">Ich hoffe doch, dass wir Fehler beheben, statt sie einzupflegen.</reply> ;-)

Wenn wir das manuell machen müssen, ist das suboptimal.

Natürlich. Dafür gibt es z.B. gits cherry-pick. Meist reicht dieses Werkzeug. Falls zwischen der Fehlerbehebung in einem Branch und einer Änderung an gleicher Stelle in einem anderen Branch ein Konflikt besteht, dann muss der natürlich händisch behoben werden. Ich kann mir aber nicht vorstellen, dass das oft vorkommt.

Und wenn doch, gibt's immer noch das Fluchen.

Tschö, Auge

PS: Ich habe mich, wie du an anderer Stelle lesen konntest, in MLF1 vertieft. Da gibt es aber auch abartige Stellen!

Einige wegen damals nicht bekannter Bedrohungen, andere wegen nie behobener Fehler bzw. nie nachvollzogener Strukturänderungen an anderen Stellen. So ist da z.B. die Umstellung der Speicherung der Kategorie eines Postings von Text hin zu einem Integerwert. Da gibt es Hinweise auf die Speicherung der Namen der Kategorien in der db_settings.php und die Behandlung von Kategorien als Text anstatt als Zahl, die noch aus einer der allerersten Versionen stammen müssen. Hossa! :-)

--
further development of mlf1

Avatar

Version 2.4.x und 2.5

by Milo ⌂, Friday, March 03, 2017, 12:26 (52 days ago) @ Auge

Hi,

… wie werden Fehler, die in den 2.4.x Zweig eingepflegt werden, in den 2.5.x Zweig übertragen?


<reply mode="krümelkacker">Ich hoffe doch, dass wir Fehler beheben, statt sie einzupflegen.</reply> ;-)

Und ich dachte, dass machen wir erst mit der 2.5.x'er Version so. :-P

Natürlich. Dafür gibt es z.B. gits cherry-pick.

Was/wie auch immer. Wir werden es uns anschauen, wenn wir diesbezüglich sicher gehen wollen. Insofern: Erstell' zu gegebener Zeit doch einfach einen 2.5er Zweig und gut. Ich gehe mal davon aus, dass man dann einfach lokal hin und her wechseln kann. Wenn das nicht so einfach geht, dann gilt:

gibt's immer noch das Fluchen.

Konkrete Planungen sollten wir dann aber schon haben, was dies betrifft. Im Moment scheinen die Leute durch die PHP-Umstellung wieder aktiver zu werden - kommt mir zumindest so vor. Insofern sollte die 2.4.x erst mal primär sauber laufen. Insbesondere sollte auch Alex ein Update hinbekommen. ;-)

Viele Grüße
Micha

P.S. Kommt es mir nur so vor oder reagiert mylittleforum.net inzwischen etwas träger

--
Surveyor-Software: Geodetic Network Adjustment & Deformation-Analysis and Transformation

Avatar

Version 2.4.x und 2.5

by Auge ⌂ @, Friday, March 03, 2017, 12:34 (52 days ago) @ Milo

Hallo

Natürlich. Dafür gibt es z.B. gits cherry-pick.

Was/wie auch immer. Wir werden es uns anschauen, wenn wir diesbezüglich sicher gehen wollen. Insofern: Erstell' zu gegebener Zeit doch einfach einen 2.5er Zweig und gut. Ich gehe mal davon aus, dass man dann einfach lokal hin und her wechseln kann.

Kann man. :-)

Konkrete Planungen sollten wir dann aber schon haben, was dies betrifft. Im Moment scheinen die Leute durch die PHP-Umstellung wieder aktiver zu werden - kommt mir zumindest so vor. Insofern sollte die 2.4.x erst mal primär sauber laufen. Insbesondere sollte auch Alex ein Update hinbekommen. ;-)

FACK

P.S. Kommt es mir nur so vor oder reagiert mylittleforum.net inzwischen etwas träger

Nein, das scheint nicht nur dir so. Ich habe aber nicht erst seit kurzem das Gefühl, dass das Forum träge ist. In den letzten Wochenscheint es schlimmer geworden zu sein. Letztens habe ich beim Aufruf eines Postings einen 500-er zurückbekommen. Der Neuaufruf ein paar Sekunden später erfolgte dann fehlerfrei.

Tschö, Auge

--
further development of mlf1

RSS Feed of thread
powered by my little forum