update auf 2.3.7 : drei Warnungen (Technics)

by uli ⌂ @, bayern, Wednesday, November 02, 2016, 00:16 (381 days ago)

Lt. meinem Hoster hat die forum/includes/functions.inc.php (vom Aug 21 13:11) Newsletter versendet und damit den Server beeinträchtigt.

Nach Recherche bei mlf hab ich festgestellt dass update von 2.3.4 empfohlen wird.
Das wollte ich jetzt nach Anleitung machen und bekommen unten stehende Warnungen.

Warning: mysqli_error() expects parameter 1 to be mysqli, resource given in /***/forum/update/update_2.x-2.3.php on line 888

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /***/forum/update/update_2.x-2.3.php:888) in /***/forum/index.php on line 206

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /***/forum/update/update_2.x-2.3.php:888) in /***/forum/index.php on line 208

Und jetzt?
Wie geh ich damit um?
Was ist zu tun?

Kann mir da wer bitte helfen?

Gruss und Dank

Uli

Avatar

update auf 2.3.7 : drei Warnungen

by Milo ⌂, Wednesday, November 02, 2016, 08:09 (381 days ago) @ uli

Hallo Uli,

Lt. meinem Hoster hat die forum/includes/functions.inc.php (vom Aug 21 13:11) Newsletter versendet und damit den Server beeinträchtigt.

Das Forum kann keine Newsletter versenden, diese Information ist so nicht korrekt. Das Forum versendet Mails an Nutzer, die diese Option aktiviert haben. Wenn mehrere Nutzer einen Thread abonniert haben, erhält jeder Abonnent die Infomail bzgl. einer neuen Antwort.

Nach Recherche bei mlf hab ich festgestellt dass update von 2.3.4 empfohlen wird.

Ja, aber auf Version 2.3.5 und von 2.3.5 auf die aktuelle Version. Wie bist Du vorgegangen?

Kann mir da wer bitte helfen?

Ist das Forum noch erreichbar oder geht gegenwärtig nichts mehr?

Eine Lösung ist im Thread After updating 2.3 to 2.3.7 - questions beschrieben und sieht das sequenzielle Updaten vor.

Viele Grüße
Micha

--
Surveyor-Software: Geodetic Network Adjustment & Deformation-Analysis and Transformation

Avatar

update auf 2.3.7 : drei Warnungen

by Auge ⌂ @, Wednesday, November 02, 2016, 10:18 (381 days ago) @ Milo

Hallo

Nach Recherche bei mlf hab ich festgestellt dass update von 2.3.4 empfohlen wird.

Ja, aber auf Version 2.3.5 und von 2.3.5 auf die aktuelle Version. Wie bist Du vorgegangen?

Gute Frage. Auch ich vermute, dass es am Updatepfad liegt.

Eine Lösung ist im Thread After updating 2.3 to 2.3.7 - questions beschrieben und sieht das sequenzielle Updaten vor.

Du hast den falschen Thread erwischt. Dort geht es um die unnötige Mehrfachnennung von zu ersetzenden Dateien. :-)

Der richtige Thread ist dieser hier, wo auch die Lösung mit dem sequentiellen Update beschrieben wurde.

Warten wir mal, was Uli zurückmeldet.

Tschö, Auge

--
further development of mlf1

Avatar

update auf 2.3.7 : drei Warnungen

by Milo ⌂, Wednesday, November 02, 2016, 10:21 (381 days ago) @ Auge

Hallo Auge,

Du hast den falschen Thread erwischt. Dort geht es um die unnötige Mehrfachnennung von zu ersetzenden Dateien. :-)

Ach shit, ich hatte nur auf den Titel geschaut. Danke für die Richtigstellung!

Warten wir mal, was Uli zurückmeldet.

Ja, mehr bleibt uns ja nicht übrig.

/Micha

--
Surveyor-Software: Geodetic Network Adjustment & Deformation-Analysis and Transformation

Avatar

update auf 2.3.7?: eine Warnung und zwei Folgefehler

by Auge ⌂ @, Wednesday, November 02, 2016, 12:17 (381 days ago) @ uli
edited by Auge, Wednesday, November 02, 2016, 12:33

Hallo

Lt. meinem Hoster hat die forum/includes/functions.inc.php (vom Aug 21 13:11) Newsletter versendet und damit den Server beeinträchtigt.

Ich kenne den Code nicht bis in den letzten Winkel selten verwendeter Funktionen, aber wenn Milo sagt, dass es keine Newsletterfunktion gibt, vertraue ich ihm. Er betreibt seit mehreren Jahren ein MLF2-basiertes Forum und ist auch schon lange an der Entwicklung beteiligt.

Allerdings kann MLF2 grundsätzlich Emails versenden. Wenn nicht noch eine uns unbekannte Sicherheitslücke klaffen sollte, wird eine Email aber nur an jeweils einen Adressaten gesendet und ein erneuter Versand einer weiteren Email für einen kurzen Zeitraum unterbunden.

Hast du eventuell weitere Infos von deinem Hoster erhalten, die du uns anbieten kannst?

Nach Recherche bei mlf hab ich festgestellt dass update von 2.3.4 empfohlen wird.
Das wollte ich jetzt nach Anleitung machen und bekommen unten stehende Warnungen.

Warning: mysqli_error() expects parameter 1 to be mysqli, resource given in /***/forum/update/update_2.x-2.3.php on line 888

Kannst du hier bitt mal den ganzen IF-Block um die Zeile 888 deiner update_2.x-2.3.php herum posten, damit wir sehen können, welcher Code an dieser Stelle ausgeführt werden soll?

Warning: Cannot modify header information …

Warning: Cannot modify header information …

Dabei handelt es sich um Folgefehler, die durch die erste Fehlermeldung erzeugt werden. Die Ursache dieser ersten Meldung gilt es zu beheben.

Was ist zu tun?

Beantworte bitte unsere Fragen. Wir kriegen das zusammen schon hin.

Tschö, Auge

--
further development of mlf1

update auf 2.3.7?: eine Warnung und zwei Folgefehler

by uli ⌂ @, bayern, Thursday, November 03, 2016, 22:34 (379 days ago) @ Auge
edited by uli, Thursday, November 03, 2016, 23:09

Hallo Auge,
hallo Micha,

Hintergrund von dem Ganzen (thema Newsletter lt. Hoster) ist die wunderschöne Funktion - Nachricht an den Admin bei 'neuem Eintrag'

diese Nachricht hat subject: Neuer Eintrag im Forum: (und Titel des Eintrags)

Ich vermute durch das immer gleiche subject erkennt der Hoster bzw. seine Technik das als NL. Wie oft hab ich denen die Situation schon beschrieben, dass das keine NL ist, sondern nur eine Mail; die gehen da gar nicht drauf ein, schicken immer nur den Hinweis auf SMTP. Wir hatten uns hier auch schon mal drüber ausgetauscht: mail() to PHPMailer (candleman)

(ich hatte allerdings jetzt nach der letzten Mail vom Hoster echt schiss, dass er mir den ganzen Auftrag (mit mehreren Projekten) fristlos kündigt, wenn sich diese "?Newsletterversendung?" fortsetzt. (so gaaaaanz nebenbei hatten der H diese Möglichkeit angedroht!)

So hab ich erstmal die "Nachricht an den admin bei neuem Eintrag" ausgeschaltet.

Dann den Versuch Update von 2.3.4 auf die aktuellste 2.3.7
Nachdem die als 'update_2.x-2.3.' bezeichnet war, erwartete ich kein Problem. Die Anleitung das in 'kleinen Schritten' zu machen, hab ich jetzt erst in eurem Link gelesen.

Das Forum läuft trotz der Warnmeldungen (puuh) aktuelle Version: 2.3.4(lt. admin/update)
Offensichtlich hat 'update' beendet wg. dieser Warnungen

Kannst du hier bitt mal den ganzen IF-Block um die Zeile 888 deiner update_2.x-2.3.php herum posten, damit wir sehen können, welcher Code an dieser Stelle ausgeführt werden soll?

der rund um 888 if Block

{
        $update['errors'][] = 'Database error in line '.__LINE__.': ' . mysqli_error($connid);
       }

Ich werd das jetzt mal Schritt für Schritt in kleinen Stufen machen, dann wirds schon.

Gruss und Dank

uli

Nachtrag:
update v 2.3.4 auf 2.3.5 hat geklappt.

bei update'versuch' von 2.3.5 auf 2.3.6 (mit vorherigem upload der entsprechenden Update-dateien) kommt folgende Meldung:

Error in line 297: This update file doesn't work with the current version.
  $update['errors'][] = 'Error in line '.__LINE__.': This update file doesn\'t work with the current version.';

gelöst: update auf 2.3.7?: eine Warnung . . .

by uli ⌂ @, bayern, Friday, November 04, 2016, 00:21 (379 days ago) @ uli

Hallo Auge, hallo Micha,

Ich werd das jetzt mal Schritt für Schritt in kleinen Stufen machen, dann wirds schon.

Update von 2.3.5 mit 'latest' auf 2.3.7 hat jetzt einwandfrei geklappt.
den Zwischenschrit 2.3.6 hab ich diesmal ausgelassen
Die neue Funktion "Einträge anzeigen" hab ich auch schon gesehn (könnt mer ja auch in "Spiegel vorhalten" umbenennen ;-)

New Challenge:
Test vom "responsive_1"

Umschalten hat geklappt, ich muss ich dran gewöhnen, wo bisher der Blick immer rechts zum einloggen startete . . .

Mal sehn, was unsre Besucher dazu sagen/schreiben.

ich werde berichten.

Gruss (und dank f mitdenken und support)
uli

Avatar

gelöst: update auf 2.3.7?: eine Warnung . . .

by Milo ⌂, Friday, November 04, 2016, 07:41 (379 days ago) @ uli

Hallo,

den Zwischenschrit 2.3.6 hab ich diesmal ausgelassen

Das sollte ab der Version 2.3.5 auch i.O sein, wenn ich es richtig in Erinnerung habe.

Die neue Funktion "Einträge anzeigen" hab ich auch schon gesehn (könnt mer ja auch in "Spiegel vorhalten" umbenennen ;-)

Du kannst die lang-Files gern anpassen. In Version 2.4.x wird noch eine Bookmark-Funktion kommen, sodass Du dann etwas wie "Spiegel der anderen" formulieren müsstest. ;-)

ich werde berichten.

Das wäre super, danke!

Viele Grüße
Micha

--
Surveyor-Software: Geodetic Network Adjustment & Deformation-Analysis and Transformation

Avatar

Anmerkungen zum responsiven Template (auch)

by Auge ⌂ @, Friday, November 04, 2016, 08:14 (379 days ago) @ uli
edited by Auge, Friday, November 04, 2016, 08:27

Hallo Uli

Update von 2.3.5 mit 'latest' auf 2.3.7 hat jetzt einwandfrei geklappt.
den Zwischenschrit 2.3.6 hab ich diesmal ausgelassen

Der Fehler trat überhaupt nur auf, weil wir mit der Version 2.3.5 auf eine aktuelle PHP-Bibliothek zum Zugriff auf die MySQL-Datenbank umgestellt haben. Hast du die Version 2.3.5 installiert und willst auf eine neuere Version updaten, findet das Updateskript die richtigen Funktionen, versuchst du es von einer älteren Version aus, geht das, wie du es selbst erlebt hast, nicht.

Dass Milo in der Version 2.3.7 zudem einen Fehler in der Auflistung der für ein Update relevanten Dateien in Schritt 2 der Updateroutine behoben hat, kommt noch hinzu.

Die neue Funktion "Einträge anzeigen" hab ich auch schon gesehn (könnt mer ja auch in "Spiegel vorhalten" umbenennen ;-)

Das kannst du ja, wie Milo schon schrieb, selbst tun. Du musst dann beim nächsten Update halt nur drauf achten, deine Änderungen in der Sprachdatei auf die neue Datei zu übertragen, sonst sind sie wieder weg.

New Challenge:
Test vom "responsive_1"

Umschalten hat geklappt, ich muss ich dran gewöhnen, wo bisher der Blick immer rechts zum einloggen startete . . .

Das Template ist bei weitem noch nicht fertig! Erstens ist da die "echte" Arbeit für den Lebensunterhalt, zweitens ist die Arbeit an der Version 2.4 erstmal wichtiger, denn drittens sollen ein paar der Funktionen des Templates auf Änderungen in der Version 2.4 basieren.

Die Ansicht, wie du sie jetzt siehst, funktioniert auf Smartphones schon recht gut, ist aber für Desktop-Browser ungeeignet, weil mit Ausnahme der Tabellen noch nichts von der Darstellung untereinander auf die nebeneinander umgeschaltet wird.

Mal sehn, was unsre Besucher dazu sagen/schreiben.

Ich würde an deiner Stelle genau deshalb das Template nicht als Satandardtemplate deines Forums vorgeben, sondern deinen Benutzern anbieten, es zum testen über ihre eigenen Einstellungen aktivieren zu können.

ich werde berichten.

Das wäre sehr nett.

Tschö, Auge

--
further development of mlf1

Anmerkungen zum responsiven Template (auch)

by uli ⌂ @, bayern, im Sonnenschein, Friday, November 04, 2016, 10:43 (379 days ago) @ Auge

Jo, unsre Besucher waren (wie ich auch) erstmal irritiert:

"wo issen da jetz was, oder wie?"

aber sie haben gefunden und geschrieben, habens geschafft ihre Fragen zu stellen und ihren Unmut auszudrücken.

Unser Schweizer fand das am Eifon sogar schlechter als vorher

(zu vorher: mlf2 mit einem Wrapper in Joomla 3 eingebunden. Da kam das eigentlich auf smartphones und tablets schon ganz komfortabel. Lediglich das 'usermenu' schiebt sich da etwas schräg zusammen)

was noch gefragt war:
"die Zahl der views bei den einzelnen Beiträgen" ist im 'responsive' (noch) nicht zu sehen.

Gruss uli

Avatar

Anmerkungen zum responsiven Template (auch)

by Auge ⌂ @, Friday, November 04, 2016, 12:19 (379 days ago) @ uli

Hallo

Jo, unsre Besucher waren (wie ich auch) erstmal irritiert:

"wo issen da jetz was, oder wie?"

Unser Schweizer fand das am Eifon sogar schlechter als vorher

Wie gesagt, es ist noch nicht fertig. Die Versionsnummer 0.0.5 spricht meiner Meinung nach für sich.

(zu vorher: mlf2 mit einem Wrapper in Joomla 3 eingebunden. ...)

Einen solchen Anwendungsfall kann ich mit einem Template natürlich nicht abdecken.

"die Zahl der views bei den einzelnen Beiträgen" ist im 'responsive' (noch) nicht zu sehen.

Sie ist, wie andere nicht ganz so wichtige Informationen auch, in der momentan realisierten Ansicht für schmale Viewports ausgeblendet. Für breitere Viewports, wie z.B. auf Tablets im Querformat und in Desktopbrowsern wird sie, wenn das umgesetzt ist, wieder zu sehen sein und wer es unbedingt wissen will und sich in HTML-Quelltexten nicht verliert, kann in den Seitenquelltext schauen.

"Nicht ganz so wichtige Informationen" heißt für mich, dass ich beim surfen in einem Forum mit einem Smartphone, auf dem ja nicht so viel Platz ist (meines zeigt eine Breite von 400px an) wissen will, was von wem wann neu hinzugekommen ist. Ob das schon soundsoviele Besucher gelesen haben, ist eine nachrangige, unwesentliche Info. Und die stören mich an einem solch beschränkten Gerät nur.

Wenn ich wissen will, wieviele Views ein Beitrag (schon) hat, gehe ich später an meinen Rechner oder nehme zuhause auf der Couch das Tablet zur Hand, wo ich auf die Info zugreifen kann.

Tschö, Auge

--
further development of mlf1

Anmerkungen zum responsiven Template (auch)

by uli ⌂ @, bayern, in der Nacht, Friday, November 04, 2016, 18:13 (378 days ago) @ Auge

Unser Schweizer fand das am Eifon sogar schlechter als vorher


Wie gesagt, es ist noch nicht fertig. Die Versionsnummer 0.0.5 spricht meiner Meinung nach für sich.

Klar, gut Ding will Weile haben.
- Sorry,
ich vergass den Schweizer zu beschreiben:
Der ist nicht unbedingt Referenz für nen aufgeschlossenen Benutzer

(zu vorher: mlf2 mit einem Wrapper in Joomla 3 eingebunden. ...)


Einen solchen Anwendungsfall kann ich mit einem Template natürlich nicht abdecken.

Bitte nicht falsch verstehen, das war keine Kritik, sondern nur feedback.

"die Zahl der views bei den einzelnen Beiträgen" ist im 'responsive' (noch) nicht zu sehen.


Sie ist, wie andere nicht ganz so wichtige Informationen auch, in der momentan realisierten Ansicht für schmale Viewports ausgeblendet. Für breitere Viewports, wie z.B. auf Tablets im Querformat und in Desktopbrowsern wird sie, wenn das umgesetzt ist, wieder zu sehen sein und wer es unbedingt wissen will und sich in HTML-Quelltexten nicht verliert, kann in den Seitenquelltext schauen.

"Nicht ganz so wichtige Informationen" heißt für mich,
Wenn ich wissen will, wieviele Views ein Beitrag (schon) hat, gehe ich später an meinen Rechner oder nehme zuhause auf der Couch das Tablet zur Hand, wo ich auf die Info zugreifen kann.

Ich hab das zwar auch gesehn, aber mir ist die 'Tabelle' viel wichtiger als die einzelnen Zugriffszahlen bei jedem einzelnen Beitrag /ich hab auch nen PC ;-) /

Tschö, Auge


Gruss und Dank

uli

neue Dateien zum responsiven Template

by candleman ⌂, Wednesday, November 08, 2017, 12:24 (10 days ago) @ Auge

.
grad zufällig gesehen,
https://github.com/auge8472/mlf2-themes

gleich mal auf den Server geladen
und sehr angenehm überrascht.

kann ich bisher nur empfehlen!

Danke, Auge, weiter so ! :ok:

Avatar

neue Dateien zum responsiven Template

by Auge ⌂ @, Wednesday, November 08, 2017, 13:38 (10 days ago) @ candleman

Hallo

grad zufällig gesehen,
https://github.com/auge8472/mlf2-themes

gleich mal auf den Server geladen
und sehr angenehm überrascht.

kann ich bisher nur empfehlen!

Danke für die Blumen. :-)

Danke, Auge, weiter so ! :ok:

Ich bitte folgendes zu bedenken.

- Das Theme ist nicht fertig. Nicht für alle Ecken und Enden sind plausible Regeln fetgelegt.
- Das Theme funktioniert auf Smartphones recht gut. Es gibt auch alte, angepasste Regeln für den Desktop, aber für Viewports/Screens in der typischen Größe von kleinen Notebooks, Netbooks (falls sich noch jemand daran erinnern kann, was das ist) und Tablets gibt es einige Unstimmigkeiten wegen fehlender oder nicht gut passender Regeln.

Ich würde an dieser Stelle gern in größeren Schritten weiterkommen, als das tatsächlich der Fall ist. Das Problem ist einfach, Zeit und Lust. Da ist das Theme, da ist die Forensoftware an sich und auch noch der Wunsch, für MLF1 ein Release, das es fit für PHP7 macht, herauszubringen. Daran, die unzähligen Veränderungen und Features, die ich mit Alfie in den Jahren zwischen 2010 und 2012 dort eingebaut hatte, einzubauen, wage ich momentan überhaupt nicht zu denken. Für ein MLF1-Release fehlt aber noch ein Progrämmchen, dass die in der Vergangenheit wegen Unwissenheit verbockten Fehler in der Eingabebehandlung ausbügelt. Da ist noch niczht einmal das Installationsprogramm fertig, geschweige denn die Datenverarbeitung.

Und zu aller Letzt ist da auch noch das Brötchen verdienen und das geht nun einmal vor. Keine Brötchen, keine Bleibe, keine irgendwelchen Entwicklungen. Oft ist am Ende des Tages einfach die Luft raus. Das ist zwar schade (auch für mich), aber ich bin auch nicht mehr ein Jungspund mit unendlichen Energievorräten. Daher geht's leider nur so schnell, wie es g'rad geht.

Tschö, Auge

--
further development of mlf1

Avatar

update auf 2.3.7?: eine Warnung und zwei Folgefehler

by Milo ⌂, Friday, November 04, 2016, 07:38 (379 days ago) @ uli

Hallo Uli,

ist die wunderschöne Funktion - Nachricht an den Admin bei 'neuem Eintrag'

Okay, aber wie viele Einträge kommen denn da bei Dir zusammen, dass das den Mailserver zum erliegen bringt?

Ich vermute durch das immer gleiche subject erkennt der Hoster bzw. seine Technik das als NL.

Den Betreff kannst Du in der lang-Datei ändern und so den statischen Text reduzieren.

Nachtrag:
Error in line 297: This update file doesn't work with the current version.
  $update['errors'][] = 'Error in line '.__LINE__.': This update file doesn\'t work with the current version.';

Das liegt afaik an der fehlenden Version im Quelltext. Auge hat direkt ein fix (2.3.6.1) hinterhergeschoben, als dieses Problem auffiel. Ich vermute, es lag daran.

/Micha

--
Surveyor-Software: Geodetic Network Adjustment & Deformation-Analysis and Transformation

Avatar

update auf 2.3.7?: eine Warnung und zwei Folgefehler

by Auge ⌂ @, Friday, November 04, 2016, 08:26 (379 days ago) @ Milo

Hallo

ist die wunderschöne Funktion - Nachricht an den Admin bei 'neuem Eintrag'

Okay, aber wie viele Einträge kommen denn da bei Dir zusammen, dass das den Mailserver zum erliegen bringt?

Aus Ulis Ausführungen glaube ich entnehmen zu können, dass da überhaupt nichts zum Erliegen kam, sondern dass der Hoster einfach nur in seine Logs/Statistiken geschaut und daraus (offensichtlich immer wieder) falsche Schlüsse gezogen hat.

Ich vermute durch das immer gleiche subject erkennt der Hoster bzw. seine Technik das als NL.

Den Betreff kannst Du in der lang-Datei ändern und so den statischen Text reduzieren.

Das funktioniert auch nur solange, bis es ein heiß diskutiertes Thema gibt, dessen Betreff sich nicht ändert. Dann wandern auch wieder viele E-Mails mit identischem Betreff über die Systeme des Hosters. :-)

Tschö, Auge

--
further development of mlf1

Funktion Nachricht über neue Einträge an admin

by uli ⌂ @, bayern, Friday, November 04, 2016, 10:55 (379 days ago) @ Auge

Okay, aber wie viele Einträge kommen denn da bei Dir zusammen, dass das den Mailserver zum erliegen bringt?


Aus Ulis Ausführungen glaube ich entnehmen zu können, dass da überhaupt nichts zum Erliegen kam, sondern dass der Hoster einfach nur in seine Logs/Statistiken geschaut und daraus (offensichtlich immer wieder) falsche Schlüsse gezogen hat.

Ja, so schaut das aus.
Ich hatte auch den Eindruck, dass das auftauchte, seit der Hoster ins Datadock nach Strassbourg umgezogen ist.

Zahlen auf den Tisch:
Es waren 'am Tag' zwischen 40 und ca. 100 Benachrichtigungen. (und nicht 500/Stunde was immer wieder Warnschwelle durch die Mails des hosters geisterte (unverständlicherweise)
und es waren in 12 Monaten 98 Anmeldungen.

Den Betreff kannst Du in der lang-Datei ändern und so den statischen Text reduzieren.

evtl. nehm ich mal den standard-header raus und lass nur das Beitrag_subject ausliefern. Jetzt weiss ich ja, wo der steht ohne langes suchen.
Mal sehn, wann dann der erste Aufschrei vom Hoster kommt.

Das funktioniert auch nur solange, bis es ein heiß diskutiertes Thema gibt, dessen Betreff sich nicht ändert. Dann wandern auch wieder viele E-Mails mit identischem Betreff über die Systeme des Hosters. :-)

Tschö, Auge

ja Leute,
auch tschö und Servus und Hawedehre

uli

RSS Feed of thread
powered by my little forum