Codierungs-Turbulenzen (Technics)

by wo2010, Monday, February 06, 2017, 22:03 (226 days ago) @ Auge

Hallo Auge,

danke für die Erklärungen. Ich denke, ich habe das meiste jetzt verstanden.

Ich sehe es jetzt so:

Bei der alten PHP-Version (hier 5.2) hat htmlspecialchars() in der Datenbank die Zeichenkodierung vorgefunden, für die es selbst auch voreingestellt ist. Die Umkodierung lief glatt.

Bei der neuen PHP-Version (hier 5.5) wird voreingestellt UTF-8 erwartet, was zu stillem Abbruch bei der ganzen ISO-8859-1-Textumsetzung des Feldes führt.

Dennoch bleibt (m)eine Frage.

Ich vergleiche mal den Inhalt bei Einträgen _vor_ und _nach_ meinem Reparaturversuch.

Wenn der Wrappercode grundsätzlich ok ist, habe ich mich unglücklich ausgedrückt.

"Vor der Reparatur" meinte ein fuktionierendes MLF 1 mit PHP 5.2, mit MLF 1.7.3,
"nach der Reparatur" ein funktionierendes MLF 1 (inkl. Wrapper) mit PHP 5.5.

Offenbar werden die Daten unterschiedlich in der Datenbank abgelegt. Bei PHP 5.2 (ich schreibe vorsichtshalber nicht "mit PHP 5.2") wurde mehr maskiert, jetzt bei PHP 5.5 offenbar nicht (mehr).

Also korrigiert:

Textbeispiel: 'Hochkomma' "Anführung"

- phpMyAdmin

bei PHP 5.2: \'Hochkomma\' \"Anführung\"
bei PHP 5.5: 'Hochkomma' "Anführung"


Korrekt. Wobei das Leiden von MLF1 dafür sorgt, dass die Daten tatsächlich mit den Backslashes in der Datenbank liegen. Davon siehst du in phpMyAdmin nur nichts.

Bei den "alten" Daten (von PHP 5.2) schon.

- SQLDump
bei PHP 5.2: \\\'Hochkomma\\\' \\\"Anführung\\\"
bei PHP 5.5: \'Hochkomma\' \"Anführung\"

Wir müssen (und sollten) das jetzt vielleicht auch nicht weitertreiben. Es scheint ja nach außen dennoch zu funktionieren.

Ich wollte es nur rechtzeitig melden - jetzt würde ich die frisch dazugekommenen Beiträge ggf. noch 'reparieren' können. Später wäre es vielleicht Strafarbeit.

Behalte dein ENT_QUOTES. Das hat, wie ich hoffentlich verständlich ausführte, mit deiner Beobachtung nichts zu tun. Das dahinter liegende Problem muss gesondert gelöst werden. Dafür bräuchte ich deine und, falls er noch da ist, auch Sebastians Hilfe bei Tests.

Ich will gern im Rahmen meiner Möglichkeiten helfen. Damals beim Kurs hatten wir uns einen WAMP-Server eingerichtet - ich hoffe, ich bekomme das aktuell auch noch hin.

Viele Grüße
Wolfgang


Complete thread:

 RSS Feed of thread

powered by my little forum