Avatar

MLF 1.7.3: Changed to PHP 5.5 -> Special chars bug? (Technics)

by Auge ⌂ @, Friday, February 03, 2017, 08:40 (115 days ago) @ wo2010

Hallo

Danke auch für deine Rückmeldung.

<?php echo phpversion(); ?>


5.5.38-nmm2

Danke.

2. Eventuell bieten eure Hoster die Möglichkeit, einige der Einstellungen für PHP in einer eigenen php.ini, gerne auch als user.ini, in einem Benutzerverzeichnis zu ändern.


Muss ich fragen. Fühle mich ohnehin gedrängt, ihn hier auf mein Problem zu stubsen.

Das Problem wird deines bleiben aber vielleicht tut sich so eine einfache Möglichkeit, dies mit einer Zeile zu lösen, auf. Der Hoster wird, außer, du bist auf dem fraglichen Server der eizige Kunde, deinetwegen ganz bestimmt nicht die Serverkonfiguration anpassen.

AddDefaultCharset ISO-8859-1
php_value default_charset ISO-8859-1


Erste Zeile war schon drin. Zweite ergänzt, aber derzeit keine Verhaltensänderung.

Dann wird wohl auch bei dir eine PHP-Installation als FastCGI und nicht als Apache-Modul laufen. Das hat zumindest bei Sebastian Nast genau deswegen nicht funktioniert.

(Da ist außerdem noch ein Block mit Installations(?)-Einträgen bei einem vermutlich früheren Hoster drin:

Wird das noch gebraucht?)

Es wird meiner Meinung nach nicht von MLF gebraucht. Ich habe solche Zeilen im Kontext MLF zumindest noch nirgendwo gesehen. Ob das eine generelle Vorgabe deines Hosters ist oder für eine andere Anwendung benötigt wird, kann ich natürlich nicht beurteilen.

3. inc.php:


Die beginnt jetzt

# Zur Fehlerbehebung Umlaute (02.02.2017)
ini_set('default_charset', 'ISO-8859-1');
# Zur Fehlersuche (26.01.2017)
ini_set('display_errors', 1);
error_reporting(E_ALL);

Nur die schon erwähnten Fehlermeldungen beim Einloggen ...

Die Suche nach "Problem mit Umlauten ab PHP5.5" lieferte mir einen Eintrag in der FAQ eines Hosters, der eine nachvollziehbare Änderung im PHP-Kern beschreibt.


Dort wird aber anscheinend über (neue?) Befehle ab PHP 5._6_ geschrieben.

Nein, es geht schon umm die Umstellung der Standard Kodierung (default_charset) auf UTF-8 (bei denen mit PHP 5.6) und die dadurch auftretenden Probleme mit alten Skripten, bei denen einige Standardfunktionen für Zeichenketten platzen.

Ob ich "einfach"(?) mal auf 5.6 umschalte(n lasse)?

Ich denke, dass das für diesen Fehlerfall keine Änderungen bringt. Warum auch, die Kodierung wird in PHP 5.6 bestimmt nicht zurückgestellt worden sein.

Ich bitte darum, jenes Posting – auch die darin definierten Voraussetzungen – zu beachten.

Tschö, Auge

--
further development of mlf1


Complete thread:

 RSS Feed of thread

powered by my little forum