Avatar

404-Fehler durch Images (Bugs)

by Auge ⌂ @, Monday, October 17, 2016, 07:21 (342 days ago) @ Martin66

Hallo

nach längerer Zeit habe ich mal wieder meine Logfiles ausgewertet.

Nach noch viel längerer Zeit habe ich mir nochmal Gedanken zu deinem Problem gemacht, auch wenn das jetzt schon elf Monate her ist.

Dabei ist mir aufgefallen, dass das mlf-Forum etliche 404-Fehler verursacht. Die häufigsten Fehler:

/images/throbber.gif
/images/bg_sprite_2.png
/images/close.png
/images/plain.png
/images/ajax_preview.png

Diese Dateien werden nicht in /forum/themes/default/images gesucht, sondern in /images.

So, ich habe mir das noch einmal angeschaut. erstens befinden sich die Bilder tatsächlich, wie du schon schriebst, im Verzeichnis images des Themes. Zweitens verweisen die Source-Angaben im HTML-Quelltext auch dorthin. So weit, so gut.

Nun zum aber. Ich habe für ein paar der Bilder die Art der Einbindung recherchiert. Das Bild ajax_preview.png ist das mit der Sprechblase und wird, im Gegensatz zu den anderen Bildern, die in der Übersicht hinter einem Eintrag angezeigt werden, mit der absoluten URL statt dem absoluten lokalen Pfad eingebunden.

Die Angabe des src-Attributs für ajax_preview.png in diesem Forum:
http://mylittleforum.net/forum/themes/default/images/ajax_preview.png

Im Gegensatz dazu die Angabe des src-Attributs für unmarked.png in diesem Forum:
themes/default/images/unmarked.png

Die Datei close.png wird in der Ajax-Vorschau benutzt und wird mit dem absoluten Pfad eingebunden.
themes/default/images/close.png

Die Datei bg_sprite_2.png wird nur in der CSS-Datei verwendet. Zu den anderen beiden Bildern (throbber.gif, plain.png) habe ich auf die Schnelle nichts gefunden. Die Namen lassen aber vermuten, dass sie im HTML als <img> eingebunden werden. Ob das an verschiedenen Stellen auf verschiedene Arten und Weisen und im Zweifelsfall falsch geschieht, kann ich noch nicht sagen.

Dass die Bilder, wie du selbst bestätigst, im Default-Template fehlerfrei gefunden und angezeigt werden, lässt aber vermuten, dass die Ursache doch im eigenen Template zu finden ist.

Falls das Problem elf Monate später überhaupt noch eines sein sollte, würde ich dich darum bitten, dass du uns dein Theme für weitere Recherchen zur Verfügung stellst.

Tschö, Auge

--
further development of mlf1


Complete thread:

 RSS Feed of thread

powered by my little forum