Avatar

Forum im Tabellenmodus aufrufen, Überlegungen (General)

by Auge ⌂ @, Monday, November 06, 2017, 20:50 (14 days ago) @ Milo
edited by Auge, Monday, November 06, 2017, 20:56

Hallo

sind dann aber nicht identische Inhalte unter verschiedenen URIs auffindbar?

Da der Querystring zur URL gehört, ja.

Ist das gegenwärtig noch ein Problem bei Suchmaschinen oder inzwischen keine Abwertung mehr?

Ich halte den Einfluss auf die Bewertung durch Suchmaschinen zwar für maßlos überschätzt – schließlich gibt es noch -zig andere Punkte, so dass dies nur ein Punkt unter vielen ist –, aber ja, es könnte zu einer Abwertung beitragen. Ob es dadurch tatsächlich zu einer Abwertung kommt, hängt wiederum von einigen anderen Punkten im Drumherum ab, so dass sich die Frage nicht einfach mit ja oder nein beantworten lässt.

Die Sache ließe sich aber zumindest für die in unseren Breiten wichtigste Suchmaschine namens Google vermeiden, wenn man eine Ansicht per Link-Tag in der anderen Ansicht als Canonical deklariert. Ob andere Suchmaschinenbetreiber diesen Mechanismus übernommen haben oder überhaupt auf eine vergleichbare Art auf Duplicated Content achten, ist mir allerdings nicht bekannt.

Das Problem könnten wir allerdings eh schon haben, zumindest könnte man das vermuten. Bei den Tests für die Gelesen-Markierung für nicht eingeloggte Benutzer per :visited in der Liste der letzten X Beiträge ist mir aufgefallen, dass mir in der Tabellenansicht andere Beiträge als gelesen angezeigt werden, als in der Thread-Ansicht. Wenn verschiedene Beiträge als gelesen angezeigt werden, handelt es sich um unterschiedliche URLs. Wenn es sich um unterschiedliche URLs handelt, könnte es sich um Duplicated Content handeln, wenn der Großteil des Inhalts (fast) identisch ist.

Auf den Übersichtsseiten könnte man das unterstellen, in den Postingansichten hingegen meiner Meinung nach nicht, da entweder ein Beitrag oder alle Beiträge angezeigt werden. Sobald ein Thread aus mehr als einem Beitrag besteht, unterscheiden sich die Inhalte zwischen den Ansichten hinreichend, zumindest, falls diese aus jeweils mehr als ein paar Worten bestehen. Wenn das zutreffen sollte, ist es um die SuMa-Platzierung aber eh nicht so gut bestellt, dass der Canonical-Link eine Rolle spielte (um das mal nett auszudrücken).

In der Übersicht könnte man jedenfalls, um den Vorwurf von Duplicated Content auszuräumen, den Canonical-Link mit passendem Seitenverweis als URL-Parameter einfügen. Die Anzahl der auf einer Seite aufgelisteten Threads wird doch global festgelegt und nicht für jede Übersichtsansicht einzeln? Die dritte Seite der Thread-Übersicht hat doch den selben Inhalt wie die dritte Seite der Tabellenübersicht, oder?

Ob das überhaupt relevant ist, vermag ich nicht zu sagen. In der Thread-Ansicht wird in jedem Listenpunkt der Betreff, Autor und Zeitstempel eines Beitrags aufgeführt, in der Tabellenansicht nur der Betreff. Autor und Zeitstempel werden in Attributen und in eigenen Tabellenzellen aufgelistet, so dass, zumindest für mich, die Inhalte nicht identisch erscheinen, auch wenn vorwiegend die (für Menschen) selben Links mit ähnlichen Linktexten zu verschiedenen Ziel-URLs existieren.

[edit]: Ach ja, noch etwas. Wenn ich im Projektforum in den Übersichten den Umschalter zwischen den Ansichtsmodi benutze, wird der URL-Parameter toggle_view mit dem Wert true übermittelt. Nach Aufruf der Zielseite existiert dieser URL-Parameter aber nicht, da mittendrin eine Weiterleitung per HTTP-Header auf eine parameterlose URL stattfindet. Was hindert uns, den Aufruf der Übersicht mit einem festen Parameter ebenfalls so zu behandeln? Die Übersichten wären damit, trotz unterschiedlichen Ansichten URL-seitig identisch.[/edit]

Tschö, Auge

--
further development of mlf1


Complete thread:

 RSS Feed of thread

powered by my little forum